Dokument BFH, Urteil v. 01.12.1987 - IX R 170/83

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - IX R 170/83 BFHE S. 101 Nr. 152,

Gesetze: EStG § 21EStG § 9 Abs. 1 Satz 1EStG § 9 Abs. 1 Nr. 7EStG § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 7EStG § 7AO 1977 § 42FGO § 65

Leitsatz

Sind die bei der Gründung einer Immobilien-KG angefallenen Aufwendungen nicht als Werbungskosten sofort abziehbar, so sind diese damit nicht zwangsläufig dem Herstellungs- oder Anschaffungskostenbereich zuzuordnen. Es kann sich im Einzelfall um einkommensteuerrechtlich nicht relevante Aufwendungen handeln.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BFHE S. 101 Nr. 152,
EAAAA-96732

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden