Dokument BFH v. 10.12.1998 - III R 61/97

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - III R 61/97 BStBl 1999 II S. 390

Gesetze: AO 1977 § 39 Abs. 2 Nr. 2EStG § 15 Abs. 2

Die Voraussetzungen eines gewerblichen Grundstückshandels können - vorbehaltlich des Vorliegens der weiteren Merkmale - auch allein dadurch gegeben sein, daß ein Kommanditist Anteile an vier vermögensverwaltenden Kommanditgesellschaften von jeweils 50 v. H. erwirbt und diese innerhalb von fünf Jahren wieder veräußert

Leitsatz

Erwirbt ein Kommanditist Anteile an vier Grundvermögen verwaltenden KG's in Höhe von jeweils 50 v. H. und veräußert er diese Anteile innerhalb von fünf Jahren wieder, so kann - vorbehaltlich des Vorliegens der weiteren Voraussetzungen - allein dadurch ein gewerblicher Grundstückshandel begründet worden sein.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1999 II Seite 390
[VAAAA-96508]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen