Dokument BFH, Urteil v. 10.11.1997 - GrS 1/96

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - GrS 1/96 BStBl 1998 II S. 83

Gesetze: AO 1977 § 174 Abs. 4

Ein Steuerbescheid, in dem ein früherer Bilanzierungsfehler nach den Grundsätzen des formellen Bilanzenzusammenhangs korrigiert wurde, kann nicht nach § 174 Abs. 4 AO geändert werden, um die Möglichkeit der Änderung der Vorjahresbilanz zu schaffen

Leitsatz

§ 174 Abs. 4 AO 1977 erlaubt die Aufhebung oder Änderung eines Steuerbescheides, in dem ein früherer Bilanzierungsfehler korrigiert wurde, nicht allein mit der Begründung, daß mit der Aufhebung oder Änderung des angefochtenen Bescheides nach § 174 Abs. 4 AO 1977 die Möglichkeit geschaffen wird, die Vorjahresbilanz zu ändern.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1998 II Seite 83
RAAAA-96369

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren