Dokument BFH v. 23.07.1998 - V R 87/97

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - V R 87/97 BStBl 1998 II S. 641

Gesetze: UStG 1993 § 3 Abs. 9UStG 1993 § 12 Abs. 2 Nr. 1, Nr. 7 Buchst. cUrhG § 31 Abs. 4

Leistungen eines Tätowierers unterliegen dem allgemeinen Steuersatz

Leitsatz

Ein Tätowierer führt sonstige Leistungen aus, die mit dem allgemeinen Steuersatz besteuert werden. Eine Einräumung von Nutzungsrechten an einem Urheberrecht, für die nach § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. c UStG der ermäßigte Steuersatz gilt, erfordert eine entsprechende Vereinbarung.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:


Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:




Fundstelle(n):
BStBl 1998 II Seite 641
[EAAAA-96317]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen