Dokument BFH, Urteil v. 04.12.1996 - II B 116/96

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - II B 116/96 BStBl 1997 II S. 661

Gesetze: GrEStG 1983 § 1 Abs. 1GrEStG 1983 §§ 5 bis 7UmwG 1995 § 1 Abs. 1 Nr. 4UmwG 1995 §§ 190 ff.

Keine ernsthaften Zweifel, daß formwechselnde Umwandlung einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft nicht der Grunderwerbsteuer unterliegt

Leitsatz

Es bestehen keine ernstlichen Zweifel daran, daß die formwechselnde Umwandlung einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft mangels Rechtsträgerwechsels nicht der Grunderwerbsteuer unterliegt.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1997 II Seite 661
BFH/NV 1997 S. 87 Nr. -1
PAAAA-95979

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren