Dokument BFH v. 24.04.1997 - IV R 60/95

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - IV R 60/95 BStBl 1997 II S. 567

Gesetze: EStG § 15 Abs. 3 Nr. 1EStG § 18 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1

1. Keine Umqualifizierung nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 bei einheitlicher Gesamtbetätigung 2. Der An- und Verkauf von Waren führt zur gewerblichen Prägung der einheitlichen Gesamtbetätigung

Leitsatz

1. Die Umqualifizierung freiberuflicher Einkünfte in gewerbliche nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG (,,Abfärbetheorie'') kommt nur dann in Betracht, wenn die Tätigkeit nicht als einheitlich zu betrachtende Gesamtbetätigung anzusehen ist.

2. Der Ankauf und Verkauf von Waren ist der freiberuflichen Tätigkeit derart wesensfremd, daß er zur gewerblichen Prägung der einheitlichen Gesamtbetätigung führt.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1997 II Seite 567
BFH/NV 1997 S. 384 Nr. -1
RAAAA-95935

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen