Dokument BFH v. 12.11.1996 - III R 38/95

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - III R 38/95 BStBl 1997 II S. 387

Gesetze: EStG §§ 33, 33a

Aufwendungen für die Unterbringung und Pflege eines bedürftigen Angehörigen als außergewöhnliche Belastung bei vorheriger Vermögensübertragung

Leitsatz

Aufwendungen für die Unterbringung und Pflege eines bedürftigen Angehörigen sind nicht als außergewöhnliche Belastung zu berücksichtigen, soweit der Steuerpflichtige von dem Angehörigen dessen gesamtes sicheres Vermögen in einem Zeitpunkt übernommen hat, als dieser sich bereits im Rentenalter befand.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1997 II Seite 387
BFH/NV 1997 S. 255 Nr. -1
LAAAA-95856

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen