Dokument BFH, Urteil v. 28.07.1993 - I R 35/92

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 35/92 BStBl 1994 II S. 46

Gesetze: GewStG 1984 § 9 Nr. 1 Satz 5BGB § 565c

Vermietet ein Grundstücksunternehmen Wohnungen an Arbeitnehmer des Gesellschafters, schließt § 9 Nr. 1 Satz 5 GewStG 1984 grundsätzlich die erweiterte Kürzung aus

Leitsatz

1. Grundbesitz einer GmbH dient i.S. des § 9 Nr. 1 Satz 5 GewStG 1984 dem Gewerbebetrieb eines Gesellschafters auch dann, wenn er zwar von Dritten genutzt wird, dies aber für den Gewerbebetrieb des Gesellschafters von Nutzen ist.

2. Wohnungen, die die GmbH an Arbeitnehmer ihres Gesellschafters vermietet, sind für dessen Gewerbebetrieb von Nutzen, wenn sie dem Betrieb die Gewinnung neuer Arbeitskräfte erleichtern oder die Bindung der Arbeitnehmer an den Betrieb verstärken.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1994 II Seite 46
JAAAA-94863

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden