Dokument BFH v. 22.09.1993 - X R 37/91

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - X R 37/91 BStBl 1994 II S. 172

Gesetze: EStG § 4 Abs. 3EStG § 5AO 1977 § 145 Abs. 1

Zuordnung zum gewillkürten Betriebsvermögen muß unmißverständlich bekundet werden; zur Frage der Anerkennung bei Buchung im "Amerikanischen Journal"

Leitsatz

Die Zuordnung zum gewillkürten Betriebsvermögen muß unmißverständlich in einer Weise kundgemacht werden, daß ein sachverständiger Dritter ohne weitere Erklärung des Steuerpflichtigen die Zugehörigkeit zum Betriebsvermögen erkennen kann. Hieran fehlt es, wenn in der letzten Spalte des Amerikanischen Journals, in der auch Entnahmen eingetragen werden, Wertpapierkäufe verbucht werden, ohne daß die Wertpapiere des näheren als betrieblich gekennzeichnet werden.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1994 II Seite 172
BFH/NV 1994 S. 3 Nr. 1
KAAAA-94734

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen