Dokument BFH v. 26.05.1993 - VI R 118/92

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - VI R 118/92 BStBl 1993 II S. 686

Gesetze: EStG § 19 Abs. 1EStG § 11 Abs. 1

Fortlaufender Zufluß des Nutzungswertes der Wohnung bei unentgeltlicher Nießbrauchseinräumung durch den Arbeitgeber

Leitsatz

Räumt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer im Hinblick auf das Dienstverhältnis unentgeltlich den Nießbrauch an einer Wohnung ein, so fließt dem Arbeitnehmer der geldwerte Vorteil nicht im Zeitpunkt der Bestellung des Nießbrauchs in Höhe des kapitalisierten Wertes, sondern fortlaufend in Höhe des jeweiligen Nutzungswertes der Wohnung zu.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
BStBl 1993 II Seite 686
BFH/NV 1993 S. 63 Nr. 10
AAAAA-94597

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen