Dokument BFH, Urteil v. 10.12.1992 - IV R 115/91

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - IV R 115/91 BStBl 1993 II S. 342

Gesetze: EStG §§ 4 Abs. 1, 13a

Keine Entnahme durch Bestellung von Erbbaurechten an einzelnen Parzellen eines land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücks und anschließende Wohnbebauung

Leitsatz

Die entgeltliche Bestellung einer Vielzahl von Erbbaurechten an einem land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstück und die anschließende Bebauung durch die Berechtigten führen grundsätzlich nicht zu einer Entnahme, wenn die Nutzungsänderung nur eine Fläche erfaßt, die im Vergleich zur Gesamtfläche des Betriebs von geringer Bedeutung ist.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1993 II Seite 342
RAAAA-94441

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen