Dokument BFH, Urteil v. 04.11.1992 - XI R 1/92

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - XI R 1/92 BStBl 1993 II S. 245

Gesetze: EStG § 15

Keine sachliche Verflechtung bei untergeordneter wirtschaftlicher Bedeutung des Betriebsgrundstücks für die Betriebsgesellschaft

Leitsatz

1. An einer wesentlichen Betriebsgrundlage als Voraussetzung der sachlichen Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung kann es fehlen, wenn ein Grundstück für die Betriebsgesellschaft von geringer wirtschaftlicher Bedeutung ist.

2. Dies ist jedenfalls nicht der Fall, wenn der Flächenanteil des der Betriebsgesellschaft von der Besitzgesellschaft vermieteten Grundstücks 22 v. H. des von der Betriebsgesellschaft insgesamt und in gleicher Weise genutzten Grundbesitzes ausmacht.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1993 II Seite 245
BFH/NV 1993 S. 19 Nr. 4
QAAAA-94395

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren