Dokument BFH, Urteil v. 17.11.1992 - VIII R 36/91

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 36/91 BStBl 1993 II S. 233

Gesetze: EStG § 15 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2

1. Gestaltung eines Grundstücks für die Bedürfnisse des Betriebsunternehmens als Indiz für sein besonderes Gewicht als Betriebsgrundlage 2. Mitverpachtete Grundstücke als notwendiges Betriebsvermögen des Besitzunternehmens

Leitsatz

1. Die individuelle Gestaltung eines Grundstücks für die Bedürfnisse des Betriebsunternehmens ist lediglich Indiz für sein besonderes Gewicht als Betriebsgrundlage.

2. Mitverpachtete Grundstücke gehören zum notwendigen Betriebsvermögen des Besitzunternehmens auch dann, wenn sie nicht wesentliche Betriebsgrundlage des Betriebsunternehmens werden.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1993 II Seite 233
BFH/NV 1993 S. 10 Nr. 3
SAAAA-94390

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren