Dokument BFH v. 26.02.1992 - I R 7/91

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - I R 7/91 BStBl 1992 II S. 988

Gesetze: EStG § 6 bUmwStG § 5 Abs. 2 Satz 2UmwStG § 15UmwStG § 20UmwStG § 23

Bei Einbringung in Kapitalgesellschaft Besitzzeitanrechnung nur im Falle der Einbringung zu Buchwerten

Leitsatz

1. Wird ein Betrieb oder ein Teilbetrieb gemäß § 20 Abs. 1 UmwStG 1977 in eine Kapitalgesellschaft zu Zwischenwerten eingebracht, so werden Besitzzeiten i. S. des § 6b Abs. 1 Satz 1 EStG des einbringenden Gesellschafters der Kapitalgesellschaft nicht angerechnet.

2. Es ist weder § 23 Abs. 1 i. V. m. § 5 Abs. 2 Satz 2 noch § 15 Abs. 5 Satz 1 i. V. m. § 5 Abs. 2 Satz 2 UmwStG 1977 analog anwendbar.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:


Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
BStBl 1992 II Seite 988
BFH/NV 1992 S. 69 Nr. 10
[KAAAA-94319]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen