Dokument BFH v. 29.10.1991 - VIII R 2/86

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - VIII R 2/86 BStBl 1992 II S. 832

Gesetze: EStG § 16EStDV § 7KStG 1968 § 6 Abs. 1 Satz 2

- Verdeckte Gewinnausschüttung bei unentgeltlicher Übertragung eines Anteils an einer Personengesellschaft durch eine GmbH an ihren Gesellschafter - § 7 Abs. 1 EStDV hindert die Erfassung der verdeckten Gewinnausschüttung bei der GmbH nicht

Leitsatz

Erfüllt die Übertragung eines Anteils an einer Personengesellschaft durch eine GmbH sowohl den Tatbestand der verdeckten Gewinnausschüttung (§ 6 Abs. 1 Satz 2 KStG) als auch den der Veräußerung eines Mitunternehmeranteils (§ 16 Abs. 1 Nr. 2 EStG), dann hindert § 7 Abs. 1 EStDV die Erfassung der verdeckten Gewinnausschüttung bei der GmbH nicht.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1992 II Seite 832
BFH/NV 1992 S. 52 Nr. 8
[JAAAA-94247]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen