Dokument BFH, Urteil v. 24.07.1990 - VIII R 39/84

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 39/84 BStBl 1992 II S. 229

Gesetze: EStG 1969 § 15 Nr. 2 (§ 15 Abs. 1 Nr. 2 EStG n. F.)

Zur Höhe der Rückstellung für Versorgungsleistungen an ehemalige Gesellschafter einer Personengesellschaft für Veranlagungszeiträume vor 1986

Leitsatz

Bei einer Rückstellung für Versorgungsleistungen an einen ehemaligen Gesellschafter einer Personengesellschaft, die für einen Veranlagungszeitraum vor 1986 gebildet wird, darf nicht berücksichtigt werden, daß derartige Versorgungsleistungen vom Veranlagungszeitraum 1986 an den steuerlichen Gewinn nicht mehr mindern dürfen. *)

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1992 II Seite 229
BFH/NV 1990 S. 83 Nr. 11
PAAAA-93970

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden