Dokument BFH, Urteil v. 14.05.1991 - VIII R 31/88

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 31/88 BStBl 1992 II S. 167

Gesetze: EStG § 15a Abs. 1

Keine Einbeziehung des Sonderbetriebsvermögens bei der Ermittlung der Höhe des Kapitalkontos nach § 15a EStG

Leitsatz

Bei der Ermittlung der Höhe des Kapitalkontos i. S. des § 15a Abs. 1 EStG ist das Sonderbetriebsvermögen des Kommanditisten außer Betracht zu lassen. *)

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:



























Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:






























Fundstelle(n):
BStBl 1992 II Seite 167
IAAAA-93942

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren