Dokument BFH, Urteil v. 05.03.1991 - VIII R 163/86

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 163/86 BStBl 1991 II S. 630

Gesetze: EStG § 17

Übertragung eines wertlosen GmbH-Anteils ohne Gegenleistung kann Veräußerung i. S. des § 17 EStG sein

Leitsatz

Die Übertragung eines wertlosen GmbH-Anteils ohne Gegenleistung kann eine Veräußerung i. S. des § 17 Abs. 1 EStG sein. Ob in diesem Fall eine Veräußerung oder Schenkung gegeben ist, richtet sich nach den gesamten Umständen, insbesondere nach dem erkennbaren Will en und den Vorstellungen der Parteien.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1991 II Seite 630
BFH/NV 1991 S. 50 Nr. 8
CAAAA-93743

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen