Dokument BFH, Urteil v. 21.02.1991 - IV R 93/89

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - IV R 93/89 BStBl 1991 II S. 455

Gesetze: EStG §§ 16, 34 Abs. 1 und 2, 34c Abs. 4

Umfang der Steuerermäßigung nach § 34 Abs. 1 EStG bei Veräußerung eines Handelsschiffes im internationalen Verkehr

Leitsatz

Ist in ausländischen Einkünften aus dem Betrieb von Handelsschiffen im internationalen Verkehr ein Veräußerungsgewinn enthalten, so kann weder der auf die Hälfte des durchschnittlichen Steuersatzes ermäßigte Steuersatz des § 34 Abs. 1 EStG weiter reduziert werden, noch kann der ermäßigte Steuersatz auf andere Teile der Gesamteinkünfte übertragen werden.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1991 II Seite 455
BFH/NV 1991 S. 43 Nr. 7
DAAAA-93653

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren