Dokument BFH, Urteil v. 09.08.1989 - X R 20/86

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - X R 20/86 BStBl 1990 II S. 128

Gesetze: EStG § 4 Abs. 1 und Abs. 4EStG § 6 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 4

1. Anschaffung eines Wirtschaftsgutes als betrieblicher Vorgang - 2. Anforderungen an Entnahmehandlung

Leitsatz

1. Wird ein Nutzungsrecht entgeltlich gegen Belastung von Wirtschaftsgütern des Betriebsvermögens erworben, so gelangt das eingetauschte Wirtschaftsgut im Erwerbszeitpunkt auch dann in das Betriebsvermögen, wenn es nicht zur Verwendung im Betrieb bestimmt ist (Anschluß an , BFHE 152, 84, BStBl II 1988, 424).

2. Zu den Anforderungen an die Eindeutigkeit einer Entnahmehandlung.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1990 II Seite 128
BFH/NV 1989 S. 50 Nr. 12
CAAAA-93085

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren