Dokument BFH v. 07.12.1988 - X R 15/87

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - X R 15/87 BStBl 1989 II S. 421

Gesetze: AO 1977 § 176 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3EStG § 4 Abs. 5 1977 § 176 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3EStG § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6UStG § 1 Abs. 1 Nr. 2c Satz 1

1. Vertrauensschutz bei Änderung der Rechtsprechung - 2. Kilometerpauschale bei Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnung mit häuslichem Arbeitszimmer und Betriebsstätte - 3. Eigenverbrauch bei beschränkten Betriebsausgabenabzug

Leitsatz

1. Die Rechtsprechung hat sich nur dann i.S. des § 176 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 AO 1977 geändert, wenn ein im wesentlichen gleichgelagerter Fall anders entschieden wurde als bisher.

2. Fahrtkosten zwischen einer Wohnung mit häuslichem Arbeitszimmer und einer auswärtigen Betriebsstätte sind in der Regel nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6 EStG nur beschränkt abziehbar.

3. Der nicht abziehbare Teil eines solchen Aufwands ist umsatzsteuerrechtlich als Eigenverbrauch gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 2c Satz 1 UStG anzusehen.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1989 II Seite 421
BFH/NV 1989 S. 16 Nr. 4
VAAAA-92824

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen