Dokument BFH, Urteil v. 15.04.1986 - VIII R 325/84

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 325/84 BStBl 1987 II S. 195

Gesetze: AO 1977 §§ 18, 19, 26, 127, 180 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. b

Abweichende Zuständigkeit für Betrieb und für Steuern vom Einkommen eines Einzelunternehmers im Veranlagungszeitpunkt als Voraussetzung für Gewinnfeststellung

Leitsatz

Eine gesonderte Gewinnfeststellung für Einzelunternehmer nach § 180 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. b AO 1977 ist nur zulässig, wenn im Zeitpunkt der Veranlagung das Betriebs-Finanzamt nicht auch für die Steuern vom Einkommen zuständig ist.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1987 II Seite 195
WAAAA-92290

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren