Dokument BFH, Urteil v. 15.06.1983 - I R 113/79

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 113/79 BStBl 1984 II S. 17

Gesetze: GewStG § 8 Nr. 7 Satz 1

Hinzurechnung der Hälfte der Mietzinsen, wenn bei gemischtem Vertrag die Vermietung eine von den übrigen Leistungen trennbare Hauptleistung ist

Leitsatz

Enthält ein Vertrag zwei zwar durch Parteiwillen verbundene, jedoch voneinander trennbare Hauptpflichten (Überlassung von know-how und Vermietung von Spezialmaschinen), so ist die Hälfte der Mietzinsen, die für die Vermietung entrichtet wurden, dem Gewerbeertrag hinzuzurechnen.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1984 II Seite 17
ZAAAA-91894

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren