Dokument BFH v. 13.10.1983 - IV R 160/78

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - IV R 160/78 BStBl 1984 II S. 101

Gesetze: EStG § 4 Abs. 4EStG § 5EStG § 6 Abs. 1 Nr. 1EStG § 9

Ertragsteuerrechtliche Behandlung von Provisionen, die a) ein Steuerpflichtiger für die Vermittlung des Beitritts zu einer Bauherrengemeinschaft, b) eine KG für die Vermittlung des Eintritts von Kommanditisten schuldet

Leitsatz

1. Eine Provision, die ein Steuerpflichtiger für die Vermittlung des Beitritts zu einer Bauherrengemeinschaft schuldet, gehört zu den Anschaffungskosten des zu Miteigentum zu erwerbenden Grund und Bodens und zu den Anschaffungs- oder Herstellungskosten der hierauf in Form von Wohnungseigentum zu errichtenden Gebäude.

2. Provisionen, die eine KG für die Vermittlung des Eintritts von Kommanditisten schuldet, sind in der Regel weder in der Bilanz der KG noch in Ergänzungsbilanzen der Kommanditisten zu aktivieren, sondern sofort abzugsfähig.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1984 II Seite 101
CAAAA-91880

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen