Dokument BFH v. 28.01.1982 - IV R 100/78

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - IV R 100/78 BStBl 1982 II S. 479

Gesetze: GewStG § 2 Abs. 1

Personelle Verflechtung bei Betriebsaufspaltung im Falle mittelbarer Beteiligung

Leitsatz

Bei Prüfung der personellen Voraussetzungen einer Betriebsaufspaltung ist im Regelfall davon auszugehen, daß eine AG und ihr Mehrheitsaktionär einen einheitlichen geschäftlichen Betätigungswillen haben und demgemäß im Verhältnis zwischen dem Mehrheitsaktionär bzw. einer von diesem beherrschten Besitzpersonengesellschaft und einer GmbH, deren sämtliche Geschäftsanteile der AG gehören, die personellen Voraussetzungen einer Betriebsaufspaltung erfüllt sind.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1982 II Seite 479
DAAAA-91738

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen