Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 25 vom Seite 1805

Verbot der Buchführung und Steuerberatung für in Russland niedergelassene juristische Personen

Am [i]Unmittelbare und mittelbare Dienstleistungen hat der Europäische Rat das  Sechste Sanktionspaket der EU gegenüber Russland beschlossen, das am in Kraft getreten ist. Danach ist es verboten, für die Regierung Russlands oder in Russland niedergelassener juristischer Personen, Organisationen oder Einrichtungen unmittelbar oder mittelbar Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung einschließlich Abschlussprüfung, Buchführung und Steuerberatung sowie Unternehmens- und Public-Relations-Beratung zu erbringen (Art. 5n Verordnung (EU) 2022/879 des Rates v. ). Das Verbot gilt nicht für in Russland ansässige Tochtergesellschaften, deren Muttergesellschaft in der Europäischen Union gegründet oder in das Handelsregister eingetragen wurde.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO