Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Lohn und Gehalt direkt digital Nr. 7 vom Seite 8

Meldevorschriften in der Sozialversicherung (Teil 2)

Spezialfälle richtig melden

Gerald Eilts

Das Einhalten von Meldevorschriften und eine ordnungsgemäße Beitragszahlung sind in der Sozialversicherung unverzichtbar, daher sind die Meldungen zur Sozialversicherung ein sehr bedeutender Faktor in der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Im wurden die Grundsätze, Rechtsgrundlagen sowie die Aufgaben und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber dargestellt. Darüber hinaus wurden bereits ausgewählte Spezialfälle, wie z. B. unbezahlter Urlaub, Arbeitsunfähigkeit und Mutterschaftsgeld/Elternzeit behandelt.

In diesem zweiten Teil des Beitrags werden weitere Spezialfälle mit Praxisrelevanz dargestellt. Es werden die Meldepflichten beim Zusammentreffen von Rente und Beschäftigung beleuchtet und Tipps für die Praxis gegeben. Außerdem erfahren Sie alles Wichtige zu Änderungs- und Sofortmeldungen, zur gesonderten Meldung im Rentenantragsverfahren, zu Meldungen in der gesetzlichen Unfallversicherung und was bei den Meldungen bei der Insolvenz des Arbeitgebers zu beachten ist.

I. Verschiedene Meldetatbestände in der Abrechnungspraxis

1. Meldungen beim Zusammentreffen von Rente und Beschäftigung

Der Bezug einer Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung führt – sofern ggf. ...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Meldevorschriften in der Sozialversicherung (Teil 2) - Spezialfälle richtig melden

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB Lohn, Deklaration & Buchhaltung
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen