Dokument Die Einbringungstatbestände der §§ 20 ff. UmwStG

Preis: € 24,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 24 vom 08.06.1998 Seite 1907 Fach 18 Seite 3601

Die Einbringungstatbestände der §§ 20 ff. UmwStG

von Dr. Roland Wacker, Richter am BFH, München

- Einführungsschreiben zum UmwStG 1995 v. 25. 3. 1998 (BStBl I S. 268) -


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsübersicht
                                                                    Seite
A. Einbringung von Betrieben, Teilbetrieben oder
   Mitunternehmeranteilen in eine Kapitalgesellschaft
   gegen Gewährung von Gesellschaftsanteilen                         3602
I. Grundstrukturen                                                   3602
1. Begünstigte Einbringung nach § 20 UmwStG - Verhältnis zum
   UmwG 1995                                                         3602
2. Sonderrecht des § 20 UmwStG: Rückbeziehung, Bewertungswahlrecht,
   Tarifprivileg                                                     3603
3. Einbringungsgeborene Anteile (§ 21 UmwStG)                        3605
4. Hinweise zu gewichtigeren Detailaussagen des Schreibens           3605
II. Einzelfragen                                                     3605
1. Anwachsungsmodell - Gewährung neuer Anteilsrechte (Tz. 20.04)     3605
2. Einbringung von Mitunternehmeranteilen - Zurückbehalt von
   Sonderbetriebsvermögen - Verhältnis zur Betriebsaufspaltung
   (Tz. 20.05, 20.08 ff., 20.12 ff.)                           ...
















Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen