Dokument Zur Umsatzsteuerpflicht der Leistungen einer Gesellschaft an ihre Gesellschafter

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 7 vom 13.04.2017 Seite 283

Zur Umsatzsteuerpflicht der Leistungen einer Gesellschaft an ihre Gesellschafter

StB Michael Seifert, Troisdorf

Das NWB WAAAG-41708 eine Entscheidung zur Steuerbarkeit von Leistungen gegen Entgelt gegenüber ihren Gesellschaftern getroffen. Diese Entscheidung ist über den Einzelfall hinaus bedeutsam.

1. Der Urteilsfall: Die Klägerin ist eine GbR. Die Gesellschafter sind drei selbständige Berufsbetreuer, die eigenständig Betreuungsleistungen gem. § 1896 BGB erbringen. Gegenstand der GbR ist der Betrieb einer Bürogemeinschaft, insbesondere die Anmietung von Büroräumen, deren Ausstattung sowie die Beschäftigung von Arbeitnehmern, die Anmietung und Untervermietung von Abstellflächen für Klienten-Mobiliar und die gegenseitige Vertretung in Betreuungsangelegenheiten.

Nach dem Gesellschaftsvertrag werden sämtliche Betriebskosten für Personal, Investitionen und Instandhaltung, Telefon, Internet, Marketing etc. sowie alle anderen sächlichen Betriebskosten anteilig auf die Gesellschafter aufgeteilt. Hierfür wird der vom jeweiligen Gesellschafter in seinem Einzelunternehmen erzielte Jahresumsatz zugrunde gelegt und daraus der jeweilige Einzelanteil errechnet.

Am schloss die Klägerin einen Arbeitsvertrag mit einer Bürofachkraft (im Folg...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen