VII.
		Eigenkapitalveränderungsrechnung und Kapitalflussrechnung
Jahrgang 2016
Auflage 4
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69374-8
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63364-5

Onlinebuch 5 vor IFRS-Grundlagen

Dokumentvorschau

5 vor IFRS-Grundlagen (4. Auflage)Endspurt zur Bilanzbuchhalterprüfung

VII. Eigenkapitalveränderungsrechnung und Kapitalflussrechnung

1. Eigenkapitalveränderungsrechnung

149Da Aufbau und Inhalt einer Eigenkapitalveränderungsrechnung bereits in Kapitel III.1.3 (Tz. 59 f.) ausführlich dargestellt wurden, wird an dieser Stelle zugunsten einer Wiederholungsaufgabe auf weitere theoretische Ausführungen zu dieser Thematik verzichtet.

Beispiel

Die A-AG hat am ein unbebautes Grundstück für 100.000 € gekauft und zutreffend als Sachanlage behandelt, die nach IAS 16 mittels dem Neubewertungsmodell bewertet wird. Am beträgt der beizulegende Zeitwert 125.000 €. Am verkauft die A-AG das Grundstück entgegen der ursprünglichen Planung für diesen Betrag.

Aufgabe

Stellen Sie die Auswirkungen dieses Sachverhalts mittels Buchungssätzen und im Eigenkapitalspiegel dar. Gehen Sie hierbei davon aus, dass die A-AG durchgehend ein gezeichnetes Kapital von 250.000 € und eine Kapitalrücklage von 30.000 € hat.

Lösung
Tabelle in neuem Fenster öffnen
:
Grundstück
100 T€
an
Bank
100 T€
:
Grundstück
25 T€
an
Neubewertungsrücklage
25 T€
:
Bank
125 T€
an
Grundstück
125 T€
Neubewertungsrücklage
25 T€
an
Einbehaltene Gewinne aus Neubewertung
(vgl. IAS 16.41)
25 T€

2. ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden