Kommentar zu § 42f - Lohnsteuer-Außenprüfung
Jahrgang 2016
Auflage 1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65341-4

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 42f Lohnsteuer-Außenprüfung

Marcus Gödtel (Januar 2016)

A. Allgemeine Erläuterungen

1Normzweck und Bedeutung der Vorschrift: Die LSt-Außenprüfung hat den Zweck die ordnungsgemäße Durchführung des Steuerabzugs vom Arbeitslohn sicherzustellen. Als Ausprägung von § 85 AO ist sie ein effektives Verwaltungsverfahren, das zur Verwirklichung einer gesetzmäßigen und am Gleichheitssatz (Art. 3 GG) ausgerichteten Besteuerung beiträgt. Die fiskalische Bedeutung ist erheblich, zumal erzielte Mehrergebnisse i. d. R. endgültig sind.

2Entstehung und Entwicklung der Vorschrift: § 42f EStG ist durch Gesetz v.  erstmals in das EStG aufgenommen worden. Anpassungen an die AO 1977 sind mit Gesetz v.  umgesetzt worden. Mit weiterem Gesetz v.  ist Abs. 3 für die Fälle des § 38 Abs. 3a zu § 42f EStG hinzugekommen. Durch Gesetz v. wurde mit Abs. 4 geregelt, dass auf Verlangen des Arbeitgeb...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden