Dokument Änderungen bei der Einkommensteuer - Steuergesetze verkündet

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 5 vom Seite 280

Änderungen bei der Einkommensteuer

Steuergesetze verkündet

Kai Brockmann und Ralf Hörster

[i] Kanzler/Nacke (Hrsg.), Steuerrecht aktuell Spezial Steuergesetzgebung 2008, NWB Verlag, Herne 2009. Erscheint vorauss. Februar 2009Mit der Verkündung des JStG 2009 und des Steuerbürokratieabbaugesetzes am sowie des Familienleistungsgesetzes und des Maßnahmenpakets „Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung” am im Bundesgesetzblatt wurden kurz vor Ablauf der Jahresfrist einige bedeutsame Gesetzgebungsverfahren zum Abschluss gebracht, die – überwiegend mit Wirkung ab 2009 – zu zahlreichen Änderungen des Steuerrechts führen. Nachfolgend werden die wichtigsten Änderungen des Einkommensteuerrechts dargestellt.

I. Verlustausgleichs- und -abzugsbeschränkung bei Drittstaaten

[i]Europarechtskonforme NeuregelungDer Abzug für ausländische Verluste nach § 2a EStG ist europarechtskonform neu geregelt worden. Die Änderungen gelten für alle noch nicht bestandskräftig festgesetzten bzw. festgestellten negativen Einkünfte (s. hierzu NWB Beratung aktuell 28/2008 S. 2591 f.).

II. Steuerfreie Einnahmen

1. Einnahmen einer Gastfamilie für die Aufnahme eines behinderten Menschen

[i]Neuer SteuerbefreiungstatbestandMit § 3 Nr. 10 EStG wurde ein neuer Steuerbefreiungstatbestand geschaffen. Die Regelung stellt alle Einnahmen steuerfrei, die einer Gastfamilie für Pflege, Betreuung, Unterkunft und Verpflegung eines behinderten oder von Behinderung bedrohten Menschen ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden