Dokument Wechsel der Gewinnermittlungsart - Übergang von der Einnahmenüberschussrechnung zum Betriebsvermögensvergleich und umgekehrt

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 31 vom 28.07.2008 Seite 2907 Fach 17 Seite 2251

Wechsel der Gewinnermittlungsart

Übergang von der Einnahmenüberschussrechnung zum Betriebsvermögensvergleich und umgekehrt

Gerhard Gunsenheimer

Insbesondere bei den zunehmenden Veräußerungen oder Aufgaben von Freiberuflerpraxen oder -kanzleien mit Ermittlung des laufenden Gewinns nach der Einnahmenüberschussrechnung gewinnt der Übergang von der Einnahmenüberschussrechnung zum Betriebsvermögensvergleich immer mehr an Bedeutung, da das Betriebsvermögen für die Ermittlung des Veräußerungs- bzw. Aufgabegewinns nach dem Betriebsvermögensvergleich festzustellen ist. Der umgekehrte Wechsel, vom Betriebsvermögensvergleich zur Einnahmenüberschussrechnung, kommt dagegen vor allem beim Entfallen der Buchführungspflicht in Betracht. S. 2908

Arbeitshilfen

Im infoCenter des NWB SteuerXpert (Login über www.nwb.de) ist unter der NWB DokID NWB UAAAB-14434 ein Kurzbeitrag zum Thema „Gewinnermittlungsarten” mit weiterführenden Verweisen ausrufbar.

Des Weiteren ist im NWB SteuerXpert unter NWB DokID NWB RAAAB-60680 eine Übersicht zu den Gewinnermittlungsarten Betriebsvermögensvergleich, Einnahmenüberschussrechnung sowie Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen aufrufbar.

I. Übergang von der Einnahmenüberschussrechnung zum Betriebsvermögensvergleich

1. Zulässigkeit und Notwendigkeit des Übergangs

Einkünfte sind bei ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren