Dokument Pauschalierung der Körperschaftsteuer für ausländische Einkünfte gem. § 26 Abs. 6 KStG i. V. mit § 34c Abs. 5 EStG - (BMF-Schreiben vom 24. 11. 2003 - IV B 4 - S 2293 - 46/03)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 2 vom 23.01.2004 Seite 90

Pauschalierung der Körperschaftsteuer für ausländische Einkünfte gem. § 26 Abs. 6 KStG i. V. mit § 34c Abs. 5 EStG

()

Zur Anwendung des (BStBl I S. 252) wird wie folgt Stellung genommen: Infolge der Absenkung des allgemeinen KSt-Satzes ab auf 25 v. H. durch das StSenkG vom (BGBl I S. 1433, BStBl I S. 1428) kommt der Regelung in Tz. 8 des (a. a. O.) für Körperschaften grds. keine Bedeutung mehr zu. Dies gilt jedoch wegen des mit dem Flutopfersolidaritätsgesetz vom (BGBl I S. 3651, BStBl I S. 865) eingeführten erhöhten KSt-Satzes von 26,5 v. H. nicht für den VZ 2003. Obgleich der erhöhte KSt-Satz nur für das Jahr 2003 gilt, wird das aus Vereinfachungsgründen für die KSt erst mit Wirkung ab dem VZ 2004 aufgehoben.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden