BGB

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

v. 02. 01. 2002 (BGBl I S. 45) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung [1]

Inhaltsübersicht [2]

Tabelle in neuem Fenster öffnen
Buch 1: Allgemeiner Teil (§§ 1-240)
Abschnitt 1: Personen
1-89
Titel 1: Natürliche Personen, Verbraucher, Unternehmer
1-14
Titel 2: Juristische Personen
21-89
Untertitel 1: Vereine
21-79
Kapitel 1: Allgemeine Vorschriften
21-54
Kapitel 2: Eingetragene Vereine
55-79
Untertitel 2: Stiftungen
80-88
Untertitel 3: Juristische Personen des öffentlichen Rechts
89
Abschnitt 2: Sachen und Tiere
90-103
Abschnitt 3: Rechtsgeschäfte
104-185
Titel 1: Geschäftsfähigkeit
104-113
Titel 2: Willenserklärung
116-144
Titel 3: Vertrag
145-157
Titel 4: Bedingung und Zeitbestimmung
158-163
Titel 5: Vertretung und Vollmacht
164-181
Titel 6: Einwilligung und Genehmigung
182-185
Abschnitt 4: Fristen, Termine
186-193
Abschnitt 5: Verjährung
194-225
Titel 1: Gegenstand und Dauer der Verjährung
194-202
Titel 2: Hemmung, Ablaufhemmung und Neubeginn der Verjährung
203-213
Titel 3: Rechtsfolgen der Verjährung
214-218
Abschnitt 6: Ausübung der Rechte, Selbstverteidigung, Selbsthilfe
226-231
Abschnitt 7: Sicherheitsleistung
232-240
Buch 2: Recht der Schuldverhältnisse (§§ 241-853)
Abschnitt 1: Inhalt der Schuldverhältnisse
241-304
Titel 1: Verpflichtung zur Leistung
241-292
Titel 2: Verzug des Gläubigers
293-304
Abschnitt 2: Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse durch Allgemeine Geschäftsbedingungen
305-310
Abschnitt 3: Schuldverhältnisse aus Verträgen
311-360
Titel 1: Begründung, Inhalt und Beendigung
311-319
Untertitel 1: Begründung
311-311c
Untertitel 2: Grundsätze bei Verbraucherverträgen und besondere Vertriebsformen
312-312k
Kapitel 1: Anwendungsbereich und Grundsätze bei Verbraucherverträgen
312, 312a
Kapitel 2: Außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge und Fernabsatzverträge
312b-312h
Kapitel 3: Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr
312i, 312j
Kapitel 4: Abweichende Vereinbarungen und Beweislast
312k
Untertitel 3: Anpassung und Beendigung von Verträgen
313, 314
Untertitel 4: Einseitige Leistungsbestimmungsrechte
315-319
Titel 2: Gegenseitiger Vertrag
320-326
Titel 3: Versprechen der Leistung an einen Dritten
328-335
Titel 4: Draufgabe, Vertragsstrafe
336-345
Titel 5: Rücktritt; Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
346-361
Untertitel 1: Rücktritt
346-354
Untertitel 2: Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
355-361
Abschnitt 4: Erlöschen der Schuldverhältnisse
362-397
Titel 1: Erfüllung
362-371
Titel 2: Hinterlegung
372-386
Titel 3: Aufrechnung
387-396
Titel 4: Erlass
397
Abschnitt 5: Übertragung einer Forderung
398-413
Abschnitt 6: Schuldübernahme
414-418
Abschnitt 7: Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern
420-432
Abschnitt 8: Einzelne Schuldverhältnisse
433-853
Titel 1: Kauf, Tausch
433-480
Untertitel 1: Allgemeine Vorschriften
433-453
Untertitel 2: Besondere Arten des Kaufs
454-473
Kapitel 1: Kauf auf Probe
454, 455
Kapitel 2: Wiederkauf
456-462
Kapitel 3: Vorkauf
463-473
Untertitel 3: Verbrauchsgüterkauf
474-479
Untertitel 4: Tausch
480
Titel 2: Teilzeit-Wohnrechteverträge, Verträge über langfristige Urlaubsprodukte, Vermittlungsverträge und Tauschsystemverträge
481-487
Titel 3: Darlehensvertrag; Finanzierungshilfen und Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher
488-512
Untertitel 1: Darlehensvertrag
488-505
Kapitel 1: Allgemeine Vorschriften
488-490
Kapitel 2: Besondere Vorschriften für Verbraucherdarlehensverträge
491-505
Untertitel 2: Finanzierungshilfen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher
506-509
Untertitel 3: Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher
510
Untertitel 4: Beratungsleistungen bei Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen
511
Untertitel 5: Unabdingbarkeit, Anwendung auf Existenzgründer
512, 513
Untertitel 6: Unentgeltliche Darlehensverträge und unentgeltliche Finanzierungshilfen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher
514, 515
Titel 4: Schenkung
516-534
Titel 5: Mietvertrag, Pachtvertrag
535-597
Untertitel 1: Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse
535-548
Untertitel 2: Mietverhältnisse über Wohnraum
549-577a
Kapitel 1: Allgemeine Vorschriften
549-555
Kapitel 1a: Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
555a-555f
Kapitel 2: Die Miete
556-561
Unterkapitel 1: Vereinbarungen über die Miete
556-556c
Unterkapitel 1a: Vereinbarungen über die Miethöhe bei Mietbeginn in Gebieten mit angespannten Wohnungsmärkten
556d-556g
Unterkapitel 2: Regelungen über die Miethöhe
557-561
Kapitel 3: Pfandrecht des Vermieters
562-562d
Kapitel 4: Wechsel der Vertragsparteien
563-567b
Kapitel 5: Beendigung des Mietverhältnisses
568-576b
Unterkapitel 1: Allgemeine Vorschriften
568-572
Unterkapitel 2: Mietverhältnisse auf unbestimmte Zeit
573-574c
Unterkapitel 3: Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit
575, 575a
Unterkapitel 4: Werkwohnungen
576-576b
Kapitel 6: Besonderheiten bei der Bildung von Wohnungseigentum an vermieteten Wohnungen
577, 577a
Untertitel 3: Mietverhältnisse über andere Sachen
578-580a
Untertitel 4: Pachtvertrag
581-584b
Untertitel 5: Landpachtvertrag
585-597
Titel 6: Leihe
598-606
Titel 7: Sachdarlehensvertrag
607-609
Titel 8: Dienstvertrag und ähnliche Verträge
611-630h
Untertitel 1: Dienstvertrag
611-630
Untertitel 2: Behandlungsvertrag
630a-630h
Titel 9: Werkvertrag und ähnliche Verträge
631-651m
Untertitel 1: Werkvertrag
631-651
Untertitel 2: Reisevertrag
651a-651m
Titel 10: Mäklervertrag
652-656
Untertitel 1: Allgemeine Vorschriften
652-655
Untertitel 2: Vermittlung von Verbraucherdarlehensverträgen und entgeltlichen Finanzierungshilfen
655a-655e
Untertitel 3: Ehevermittlung
656
Titel 11: Auslobung
657-661a
Titel 12: Auftrag, Geschäftsbesorgungsvertrag und Zahlungsdienste
662-675b
Untertitel 1: Auftrag
662-674
Untertitel 2: Geschäftsbesorgungsvertrag
675-675b
Untertitel 3: Zahlungsdienste
675c-676c
Kapitel 1: Allgemeine Vorschriften
675c-675e
Kapitel 2: Zahlungsdienstevertrag
675f-675i
Kapitel 3: Erbringung und Nutzung von Zahlungsdiensten
675j-676c
Unterkapitel 1: Autorisierung von Zahlungsvorgängen; Zahlungsauthentifizierungsinstrumente
675j-675m
Unterkapitel 2: Ausführung von Zahlungsvorgängen
675n-675t
Unterkapitel 3: Haftung
675u-676c
Titel 13: Geschäftsführung ohne Auftrag
677-687
Titel 14: Verwahrung
688-700
Titel 15: Einbringung von Sachen bei Gastwirten
701-704
Titel 16: Gesellschaft
705-740
Titel 17: Gemeinschaft
741-758
Titel 18: Leibrente
759-761
Titel 19: Unvollkommene Verbindlichkeiten
762, 763
Titel 20: Bürgschaft
765-778
Titel 21: Vergleich
779
Titel 22: Schuldversprechen, Schuldanerkenntnis
780-782
Titel 23: Anweisung
783-792
Titel 24: Schuldverschreibung auf den Inhaber
793-808
Titel 25: Vorlegung von Sachen
809-811
Titel 26: Ungerechtfertigte Bereicherung
812-822
Titel 27: Unerlaubte Handlungen
823-853
Buch 3: Sachenrecht (§§ 854-1296)
Abschnitt 1: Besitz
854-872
Abschnitt 2: Allgemeine Vorschriften über Rechte an Grundstücken
873-902
Abschnitt 3: Eigentum
903-1011
Titel 1: Inhalt des Eigentums
903-924
Titel 2: Erwerb und Verlust des Eigentums an Grundstücken
925-928
Titel 3: Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen
929-984
Untertitel 1: Übertragung
929-936
Untertitel 2: Ersitzung
937-945
Untertitel 3: Verbindung, Vermischung, Verarbeitung
946-952
Untertitel 4: Erwerb von Erzeugnissen und sonstigen Bestandteilen einer Sache
953-957
Untertitel 5: Aneignung
958-964
Untertitel 6: Fund
965-984
Titel 4: Ansprüche aus dem Eigentum
985-1007
Titel 5: Miteigentum
1008-1011
Abschnitt 4: Dienstbarkeiten
1018-1093
Titel 1: Grunddienstbarkeiten
1018-1029
Titel 2: Nießbrauch
1030-1089
Untertitel 1: Nießbrauch an Sachen
1030-1067
Untertitel 2: Nießbrauch an Rechten
1068-1084
Untertitel 3: Nießbrauch an einem Vermögen
1085-1089
Titel 3: Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten
1090-1093
Abschnitt 5: Vorkaufsrecht
1094-1104
Abschnitt 6: Reallasten
1105-1112
Abschnitt 7: Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld
1113-1203
Titel 1: Hypothek
1113-1190
Titel 2: Grundschuld, Rentenschuld
1191-1203
Untertitel 1: Grundschuld
1191-1198
Untertitel 2: Rentenschuld
1199-1203
Abschnitt 8: Pfandrecht an beweglichen Sachen und an Rechten
1204-1296
Titel 1: Pfandrecht an beweglichen Sachen
1204-1259
Titel 2: Pfandrecht an Rechten
1273-1296
Buch 4: Familienrecht (§§ 1297-1921)
Abschnitt 1: Bürgerliche Ehe
1297-1588
Titel 1: Verlöbnis
1297-1302
Titel 2: Eingehung der Ehe
1303-1312
Untertitel 1: Ehefähigkeit
1303, 1304
Untertitel 2: Eheverbote
1306-1308
Untertitel 3: Ehefähigkeitszeugnis
1309
Untertitel 4: Eheschließung
1310-1312
Titel 3: Aufhebung der Ehe
1313-1318
Titel 4: Wiederverheiratung nach Todeserklärung
1319, 1320
Titel 5: Wirkungen der Ehe im Allgemeinen
1353-1362
Titel 6: Eheliches Güterrecht
1363-1563
Untertitel 1: Gesetzliches Güterrecht
1363-1390
Untertitel 2: Vertragliches Güterrecht
1408-1518
Kapitel 1: Allgemeine Vorschriften
1408-1413
Kapitel 2: Gütertrennung
1414
Kapitel 3: Gütergemeinschaft
1415-1518
Unterkapitel 1: Allgemeine Vorschriften
1415-1421
Unterkapitel 2: Verwaltung des Gesamtguts durch den Mann oder die Frau
1422-1449
Unterkapitel 3: Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtguts durch die Ehegatten
1450-1470
Unterkapitel 4: Auseinandersetzung des Gesamtguts
1471-1482
Unterkapitel 5: Fortgesetzte Gütergemeinschaft
1483-1518
Kapitel 4: Wahl-Zugewinngemeinschaft
1519
Untertitel 3: Güterrechtsregister
1558-1563
Titel 7: Scheidung der Ehe
1564-1587
Untertitel 1: Scheidungsgründe
1564-1568
Untertitel 1a: Behandlung der Ehewohnung und der Haushaltsgegenstände anlässlich der Scheidung
1568a, 1568b
Untertitel 2: Unterhalt des geschiedenen Ehegatten
1569-1586b
Kapitel 1: Grundsatz
1569
Kapitel 2: Unterhaltsberechtigung
1570-1580
Kapitel 3: Leistungsfähigkeit und Rangfolge
1581-1584
Kapitel 4: Gestaltung des Unterhaltsanspruchs
1585-1585c
Kapitel 5: Ende des Unterhaltsanspruchs
1586-1586b
Untertitel 3: Versorgungsausgleich
1587
Titel 8: Kirchliche Verpflichtungen
1588
Abschnitt 2: Verwandtschaft
1589-1772
Titel 1: Allgemeine Vorschriften
1589, 1590
Titel 2: Abstammung
1591-1600e
Titel 3: Unterhaltspflicht
1601-1615o
Untertitel 1: Allgemeine Vorschriften
1601-1615
Untertitel 2: Besondere Vorschriften für das Kind und seine nicht miteinander verheirateten Eltern
1615a-1615o
Titel 4: Rechtsverhältnis zwischen den Eltern und dem Kind im Allgemeinen
1616-1625
Titel 5: Elterliche Sorge
1626-1698b
Titel 6: Beistandschaft
1712-1717
Titel 7: Annahme als Kind
1741-1772
Untertitel 1: Annahme Minderjähriger
1741-1766
Untertitel 2: Annahme Volljähriger
1767-1772
Abschnitt 3: Vormundschaft, rechtliche Betreuung, Pflegschaft
1773-1921
Titel 1: Vormundschaft
1773-1895
Untertitel 1: Begründung der Vormundschaft
1773-1792
Untertitel 2: Führung der Vormundschaft
1793-1836e
Untertitel 3: Fürsorge und Aufsicht des Familiengerichts
1837-1847
Untertitel 4: Mitwirkung des Jugendamts
1851
Untertitel 5: Befreite Vormundschaft
1852-1857a
Untertitel 6: Beendigung der Vormundschaft
1882-1895
Titel 2: Rechtliche Betreuung
1896-1908k
Titel 3: Pflegschaft
1909-1921
Buch 5: Erbrecht (§§ 1922-2385)
Abschnitt 1: Erbfolge
1922-1941
Abschnitt 2: Rechtliche Stellung des Erben
1942-2063
Titel 1: Annahme und Ausschlagung der Erbschaft, Fürsorge des Nachlassgerichts
1942-1966
Titel 2: Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten
1967-2017
Untertitel 1: Nachlassverbindlichkeiten
1967-1969
Untertitel 2: Aufgebot der Nachlassgläubiger
1970-1974
Untertitel 3: Beschränkung der Haftung des Erben
1975-1992
Untertitel 4: Inventarerrichtung, unbeschränkte Haftung des Erben
1993-2013
Untertitel 5: Aufschiebende Einreden
2014-2017
Titel 3: Erbschaftsanspruch
2018-2031
Titel 4: Mehrheit von Erben
2032-2063
Untertitel 1: Rechtsverhältnis der Erben untereinander
2032-2057a
Untertitel 2: Rechtsverhältnis zwischen den Erben und den Nachlassgläubigern
2058-2063
Abschnitt 3: Testament
2064-2273
Titel 1: Allgemeine Vorschriften
2064-2086
Titel 2: Erbeinsetzung
2087-2099
Titel 3: Einsetzung eines Nacherben
2100-2146
Titel 4: Vermächtnis
2147-2191
Titel 5: Auflage
2192-2196
Titel 6: Testamentsvollstrecker
2197-2228
Titel 7: Errichtung und Aufhebung eines Testaments
2229-2264
Titel 8: Gemeinschaftliches Testament
2265-2273
Abschnitt 4: Erbvertrag
2274-2302
Abschnitt 5: Pflichtteil
2303-2338
Abschnitt 6: Erbunwürdigkeit
2339-2345
Abschnitt 7: Erbverzicht
2346-2352
Abschnitt 8: Erbschein
2353-2370
Abschnitt 9: Erbschaftskauf
2371-2385

Änderungsdokumentation: Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) v. 2. 1. 2002 (BGBl I S. 45, ber. I S. 2909, 2003 I S. 738) ist geändert worden durch Art. 4 Gesetz zur Änderung des Seemannsgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1163) ; Art. 1 Gesetz zur weiteren Verbesserung von Kinderrechten (Kinderrechteverbesserungsgesetz – KindRVerbG) v. (BGBl I S. 1239) ; Art. 9 Gesetz zur weiteren Fortentwicklung des Finanzplatzes Deutschland (Viertes Finanzmarktförderungsgesetz) v. (BGBl I S. 2010, ber. I S. 2316) ; Art. 1 Gesetz zur Modernisierung des Stiftungsrechts v. (BGBl I S. 2634) ; Art. 2 Zweites Gesetz zur Änderung schadensersatzrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 2674) ; Art. 25 Abs. 1 und 2 Gesetz zur Änderung des Rechts der Vertretung durch Rechtsanwälte vor den Oberlandesgerichten (OLG-Vertretungsänderungsgesetz – OLGVertrÄndG) v. (BGBl I S. 2850, ber. I S. 4410) ; Art. 4 Drittes Gesetz zur Änderung der Gewerbeordnung und sonstiger gewerberechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 3412) ; Art. 3 Abs. 1 Gesetz zur Umsetzung familienrechtlicher Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts v. (BGBl I S. 2547) ; Art. 7 Gesetz zur Modernisierung des Investmentwesens und zur Besteuerung von Investmentvermögen (Investmentmodernisierungsgesetz) v. (BGBl I S. 2676) ; Art. 41 Gesetz zur Einordnung des Sozialhilferechts in das Sozialgesetzbuch v. (BGBl I S. 3022) ; Art. 3 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2002/47/EG vom 6. Juni 2002 über Finanzsicherheiten und zur Änderung des Hypothekenbankgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 502) ; Art. 3 Abs. 1 Gesetz zur Harmonisierung des Haftungsrechts im Luftverkehr v. (BGBl I S. 550) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung der Vorschriften über die Anfechtung der Vaterschaft und das Umgangsrecht von Bezugspersonen des Kindes, zur Registrierung von Vorsorgeverfügungen und zur Einführung von Vordrucken für die Vergütung von Berufsbetreuern v. (BGBl I S. 598) ; Art. 4 Abs. 34 Gesetz zur Modernisierung des Kostenrechts (Kostenrechtsmodernisierungsgesetz – KostRMoG) v. (BGBl I S. 718) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung der Vorschriften über Fernabsatzverträge bei Finanzdienstleistungen v. (BGBl I S. 3102) ; Art. 7 Gesetz zur Anpassung von Verjährungsvorschriften an das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts v. (BGBl I S. 3214) ; Art. 2 Gesetz zur Überarbeitung des Lebenspartnerschaftsrechts v. (BGBl I S. 3396) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Ehe- und Lebenspartnerschaftsnamensrechts v. (BGBl I S. 203) ; Art. 1 Zweites Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechts (Zweites Betreuungsrechtsänderungsgesetz – 2. BtÄndG) v. (BGBl I S. 1073) ; Art. 3 Abs. 1 Zweites Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts v. (BGBl I S. 1970, ber. I S. 3621) ; Art. 123 Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz v. (BGBl I S. 866) ; Art. 3 Abs. 14 Gesetz zur Umsetzung europäischer Richtlinien zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung v. (BGBl I S. 1897) ; Art. 11 Föderalismusreform-Begleitgesetz v. (BGBl I S. 2098) ; Art. 8 Abs. 5 Gesetz zur Änderung des Betriebsrentengesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 2742) ; Art. 27 Zweites Gesetz zur Modernisierung der Justiz (2. Justizmodernisierungsgesetz) v. (BGBl I S. 3416) ; Art. 2 Abs. 16 Gesetz zur Reform des Personenstandsrechts (Personenstandsrechtsreformgesetz – PStRG) v. (BGBl I S. 122) , i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls v. 4. 7. 2008 (BGBl I S. 1188); Art. 20 Zweites Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz v. (BGBl I S. 2614) ; Art. 3 Gesetz zur Reform des Versicherungsvertragsrechts v. (BGBl I S. 2631) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts v. (BGBl I S. 3189) ; Art. 1 Gesetz zur Ergänzung des Rechts zur Anfechtung der Vaterschaft v. (BGBl I S. 313) ; Art. 1 Gesetz zur Klärung der Vaterschaft unabhängig vom Anfechtungsverfahren v. (BGBl I S. 441) ; Art. 1 Gesetz zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls v. (BGBl I S. 1188) ; Art. 6 Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken (Risikobegrenzungsgesetz) v. (BGBl I S. 1666) ; Art. 1 Gesetz zur Sicherung von Werkunternehmeransprüchen und zur verbesserten Durchsetzung von Forderungen (Forderungssicherungsgesetz – FoSiG) v. (BGBl I S. 2022, ber. I S. 2582) ; Art. 7 Gesetz zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Forderungsdurchsetzung und Zustellung v. (BGBl I S. 2122; ber. I S. 2582) ; Art. 5 Gesetz zur Durchführung des Übereinkommens vom 30. Oktober 2007 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen und zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs v. (BGBl I S. 2399) ; Art. 50 Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG-Reformgesetz – FGG-RG) v. (BGBl I S. 2586) , i. d. F. des Art. 8 Nr. 7 Gesetz zur Modernisierung von Verfahren im anwaltlichen und notariellen Berufsrecht, zur Errichtung einer Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften v. 30. 7. 2009 (BGBl I S. 2449); Art. 3 Gesetz zur Strukturreform des Versorgungsausgleichs (VAStrRefG) v. (BGBl I S. 700) ; Art. 2 Abs. 1 Gesetz zur Anpassung der Vorschriften des Internationalen Privatrechts an die Verordnung (EG) Nr. 593/2008 v. (BGBl I S. 1574) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Zugewinnausgleichs- und Vormundschaftsrechts v. (BGBl I S. 1696) ; Art. 1 Drittes Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechts v. (BGBl I S. 2286) ; Art. 1 Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht v. (BGBl I S. 2355) ; Art. 1 Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen v. (BGBl I S. 2413) ; Art. 9 Abs. 7 Gesetz zur Modernisierung von Verfahren im anwaltlichen und notariellen Berufsrecht, zur Errichtung einer Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften v. (BGBl I S. 2449) ; Art. 4 Gesetz über die Internetversteigerung in der Zwangsvollstreckung und zur Änderung anderer Gesetze v. (BGBl I S. 2474) ; Art. 4 Abs.10 Gesetz zur Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs und der elektronischen Akte im Grundbuchverfahren sowie zur Änderung weiterer grundbuch-, register- und kostenrechtlicher Vorschriften (ERVGBG) v. (BGBl I S. 2713) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts v. (BGBl I S. 3142) ; Art. 1 Gesetz zur Erleichterung elektronischer Anmeldungen zum Vereinsregister und anderer vereinsrechtlicher Änderungen v. (BGBl I S. 3145) ; Art. 1 Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen v. (BGBl I S. 3161) ; Art. 1 Gesetz zur Einführung einer Musterwiderrufsinformation für Verbraucherdarlehensverträge, zur Änderung der Vorschriften über das Widerrufsrecht bei Verbraucherdarlehensverträgen und zur Änderung des Darlehensvermittlungsrechts v. (BGBl I S. 977) ; Art. 27 Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht v. (BGBl I S. 1864) ; Art. 1 Gesetz zur Modernisierung der Regelungen über Teilzeit-Wohnrechteverträge, Verträge über langfristige Urlaubsprodukte sowie Vermittlungsverträge und Tauschsystemverträge v. (BGBl I S. 34) ; Art. 6 Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 1266) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts v. (BGBl I S. 1306) ; Art. 1 Gesetz zur Anpassung der Vorschriften über den Wertersatz bei Widerruf von Fernabsatzverträgen und über verbundene Verträge v. (BGBl I S. 1600, ber. I S. 1942) ; Art. 2 Gesetz zu dem Abkommen vom 4. Februar 2010 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über den Güterstand der Wahl-Zugewinngemeinschaft v. (BGBl II S. 178) , i. V. mit Bekanntmachung v. 22. 4. 2013 (BGBl II S. 431); Art. 1 Gesetz zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr und zur Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes v. (BGBl I S. 1084) ; Art. 7 Gesetz zur Reform des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes und zur Änderung anderer Vorschriften v. (BGBl I S. 2182) ; Art. 1 Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes v. (BGBl I S. 2749) ; Art. 1 Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme v. (BGBl I S. 266) ; Art. 3 Gesetz zur Durchführung des Haager Übereinkommens vom 23. November 2007 über die internationale Geltendmachung der Unterhaltsansprüche von Kindern und anderen Familienangehörigen sowie zur Änderung von Vorschriften auf dem Gebiet des internationalen Unterhaltsverfahrensrechts und des materiellen Unterhaltsrechts v. (BGBl I S. 273) ; Art. 1 Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten v. (BGBl I S. 277) ; Art. 1 Gesetz über die energetische Modernisierung von vermietetem Wohnraum und über die vereinfachte Durchsetzung von Räumungstiteln (Mietrechtsänderungsgesetz – MietRÄndG) v. (BGBl I S. 434) ; Art. 6 Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes (Ehrenamtsstärkungsgesetz) v. (BGBl I S. 556) ; Art. 1 Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern v. (BGBl I S. 795) ; Art. 3 Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts v. (BGBl I S. 831) ; Art. 7 Gesetz zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Personenstandsrechts-Änderungsgesetz – PStRÄndG) v. (BGBl I S. 1122) ; Art. 10 und 12 Abs. 3 Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare v. (BGBl I S. 1800) , i. d. F. des Art. 44 Zweites Gesetz zur Modernisierung des Kostenrechts (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz – 2. KostRMoG) v. 23. 7. 2013 (BGBl I S. 2586); die Änderung durch Art. 12 Abs. 3 Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare v. 26. 6. 2013 (a. a. O.) tritt erst am 31. 12. 2017 in Kraft und ist in einer Fußnote entsprechend gekennzeichnet; Art. 4 Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs (StORMG) v. (BGBl I S. 1805) ; Art. 4 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM-Umsetzungsgesetz – AIFM-UmsG) v. (BGBl I S. 1981) ; Art. 1 Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters v. (BGBl I S. 2176) ; Art. 3 Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörde v. (BGBl I S. 3393) ; Art. 6 Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt v. (BGBl I S. 3458) ; Art. 1 Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung v. (BGBl I S. 3642) ; Art. 4 Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken v. (BGBl I S. 3714) ; Art. 4 Abs. 5 Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG) v. (BGBl I S. 3719) ; Art. 1 Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr und zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes v. (BGBl I S. 1218) ; Art. 1 Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten und zur Stärkung des Bestellerprinzips bei der Wohnungsvermittlung (Mietrechtsnovellierungsgesetz – MietNovG) v. (BGBl I S. 610) ; Art. 16 Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften v. (BGBl I S. 1042) ; Art. 18 Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner v. (BGBl I S. 2010) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts sowie zur Änderung der Zivilprozessordnung und kostenrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 2018) ; Art. 2 Abs. 5 Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (Vergaberechtsmodernisierungsgesetz – VergRModG) v. (BGBl I S. 203) ; Art. 1 Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts v. (BGBl I S. 233) ; Art. 6 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten v. (BGBl I S. 254) ; Art. 1 Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 396) ; Art. 3 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/26/EU über die kollektive Wahrnehmung von Urheber- und verwandten Schutzrechten und die Vergabe von Mehrgebietslizenzen für Rechte an Musikwerken für die Online-Nutzung im Binnenmarkt sowie zur Änderung des Verfahrens betreffend die Geräte- und Speichermedienvergütung (VG-Richtlinie-Umsetzungsgesetz) v. (BGBl I S. 1190) ; Art. 2 Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 258) ; Art. 1 Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtliche Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren v. (BGBl I S. 969) ; diese Änderungen treten erst am 1. 1. 2018 in Kraft und sind entsprechend gekennzeichnet.

Fundstelle(n):
[WAAAA-73903]

1Amtl. Anm.: Dieses Gesetz dient der Umsetzung folgender Richtlinien: 1. Richtlinie 76/207/EWG des Rates vom 9. Februar 1976 zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung von Männern und Frauen hinsichtlich des Zugangs zur Beschäftigung, zur Berufsbildung und zum beruflichen Aufstieg sowie in Bezug auf die Arbeitsbedingungen (ABl EG Nr. L 39 S. 40), 2. Richtlinie 77/187/EWG des Rates vom 14. Februar 1977 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer beim Übergang von Unternehmen, Betrieben oder Betriebsteilen (ABl EG Nr. L 61 S. 26), 3. Richtlinie 85/577/EWG des Rates vom 20. Dezember 1985 betreffend den Verbraucherschutz im Falle von außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen (ABl EG Nr. L 372 S. 31), 4. Richtlinie 87/102/EWG des Rates zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über den Verbraucherkredit (ABl EG Nr. L 42 S. 48), zuletzt geändert durch die Richtlinie 98/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Februar 1998 zur Änderung der Richtlinie 87/102/EWG zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über den Verbraucherkredit (ABl EG Nr. L 101 S. 17), 5. Richtlinie 90/314/EWG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Juni 1990 über Pauschalreisen (ABl EG Nr. L 158 S. 59), 6. Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5. April 1993 über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen (ABl EG Nr. L 95 S. 29), 7. Richtlinie 94/47/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 1994 zum Schutz der Erwerber im Hinblick auf bestimmte Aspekte von Verträgen über den Erwerb von Teilzeitnutzungsrechten an Immobilien (ABl EG Nr. L 280 S. 82), 8. der Richtlinie 97/5/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Januar 1997 über grenzüberschreitende Überweisungen (ABl EG Nr. L 43 S. 25), 9. Richtlinie 97/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 1997 über den Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz (ABl EG Nr. L 144 S. 19), 10. Artikel 3 bis 5 der Richtlinie 98/26/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Wirksamkeit von Abrechnungen in Zahlungs- und Wertpapierliefer- und -abrechnungssystemen vom 19. Mai 1998 (ABl EG Nr. L 166 S. 45), 11. Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999 zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter (ABl EG Nr. L 171 S. 12), 12. Artikel 10, 11 und 18 der Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt („Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr”, ABl EG Nr. L 178 S. 1), 13. Richtlinie 2000/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. Juni 2000 zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr (ABl EG Nr. L 200 S. 35).

2Anm. d. Red.: Inhaltsübersicht i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 258) mit Wirkung v. 1. 4. 2017.

notification message Rückgängig machen