Dokument Steuerrecht; Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen

Dokumentvorschau

BFH III R 9/16, BBK 10/2017 S. 449

Steuerrecht; Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen

Ein Selbständiger kann die Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers geltend machen, wenn ihm in seinen betrieblichen Räumen für seine konkrete Verwaltungsarbeit kein Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Dies kann aufgrund der Beschaffenheit der betrieblichen Räume oder aber aufgrund der Rahmenbedingungen der Nutzung der betrieblichen Räume (z. B. Umfang der Nutzungsmöglichkeit) der Fall sein. Die Kosten sind dann bis zu 1.250 € jährlich abziehbar.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen