Dokument Barausgleich des Stillhalters bei Optionsgeschäften

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 17 vom 24.04.2017 Seite 484

Barausgleich des Stillhalters bei Optionsgeschäften

Dieter Steinhauff

Der BFH hat mit Urteil vom 20.10.2016 - VIII R 55/13 (BStBl 2017 II S. 264) entschieden, dass bei Optionsgeschäften der im Rahmen des Basisgeschäfts gezahlte Barausgleich vor Einführung der Abgeltungsteuer sowohl beim Stillhalter als auch beim Optionsinhaber zu Einkünften aus Termingeschäften nach § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EStG a. F. führt und der Barausgleich beim Stillhalter auch nach Einführung der Abgeltungsteuer – entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung (zuletzt BMF-Schreiben vom 18.1.2016, BStBl 2016 I S. 85, Rn. 26 und 34) – als Verlust aus einem Termingeschäft nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 Buchst. a EStG abzugsfähig ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen