Dokument Grenzen bei Gesellschaftsdarlehen - Einschränkung der steuerlichen Anerkennung

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 8 vom 21.04.2017 Seite 385

Grenzen bei Gesellschaftsdarlehen

Einschränkung der steuerlichen Anerkennung

Wolfgang Eggert

Nicht jede Darlehensgewährung einer Personengesellschaft an ihren Gesellschafter wird auch steuerlich anerkannt. Die OFD Frankfurt am Main hat diese Aussage in einer Verfügung konkretisiert. Es ist deshalb zu untersuchen, in welchen Fällen eine abweichende steuerliche Behandlung nach der Auffassung der Finanzverwaltung zu erfolgen hat und welche Auswirkungen eine Nichtanerkennung von an den Mitunternehmer gewährten Darlehen insbesondere im Bereich des § 15a EStG hat.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen