Dokument Lohn und Gehalt; Überschreitung der Freigrenze für Sachbezüge durch Versandkosten

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Baden-Württemberg 10 K 2128/14, BBK 6/2017 S. 265

Lohn und Gehalt; Überschreitung der Freigrenze für Sachbezüge durch Versandkosten

Bei der Prüfung der monatlichen Freigrenze für Sachbezüge von 44 € sind auch die Versandkosten einzubeziehen, die bei der Versendung des Sachbezugs an den Arbeitnehmer entstehen. Hierdurch kann es zu einer Überschreitung der Freigrenze kommen, so dass der Sachbezug lohnsteuerpflichtig ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen