Dokumentvorschau

Online-Nachricht - Donnerstag, 24.03.2016 11:01

Erbschaftsteuerreform | Was passiert, wenn nichts passiert? (Bundestag)

Die Bundesregierung hat sich zur Frage geäußert, welche Rechtsfolgen eintreten, wenn der Gesetzgeber bis zum 30.6.2016 keine Neuregelung der erbschaftsteuerlichen Behandlung des Betriebsvermögens nach dem Urteil des BVerfG v. 17.12.2014 - 1 BvL 12/12 vorlegt.

Melden Sie sich an um Ihre Dokumentrechte zu prüfen