- kein Titel -
Jahrgang 2014
Auflage 2014
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77371-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65111-3

Onlinebuch Kommentar zur Verhandlungsgrundlage für Doppelbesteuerungsabkommen

Dokumentvorschau

Kommentar zur Verhandlungsgrundlage für Doppelbesteuerungsabkommen (1. Auflage)
    • A. Allgemeines zur Vorschrift des Art. 13 VG
      • I. Begriff des „Veräußerungsgewinns“
      • II. Regelungsgehalt und Systematik des Art. 13 VG
    • B. Absatz 1
      • I. Personeller Anwendungsbereich
      • II. Veräußerung unbeweglichen Vermögens im Sinne des Art. 6 VG
      • III. Besteuerungsfolge: „können im anderen Staat“ (Belegenheitsstaat)
    • C. Absatz 2
      • I. Personeller Anwendungsbereich
      • II. Veräußerungsvorgang
      • III. Besteuerungsfolge: „können im anderen Staat“ (Betriebsstättenstaat)
    • D. Absatz 3
      • I. Personeller Anwendungsbereich
      • II. Sachlicher Anwendungsbereich des Art. 13 Abs. 3 VG
      • III. Besteuerungsfolge: „können nur“ (Ort der Geschäftsleitung)
      • IV. Vergleich zum OECD-MA und zum UN-MA
    • E. Absatz 4
      • I. Personeller Anwendungsbereich
      • II. Veräußerung von Gesellschaftsanteilen
      • III. Besteuerungsfolge: „können in diesem anderen Staat“
      • IV. Vergleich zum OECD-MA und zum UN-MA
    • F. Absatz 5
      • I. Personeller Anwendungsbereich
      • II. Sachlicher Anwendungsbereich des Art. 13 Abs. 5 VG
      • III. Besteuerungsfolge: „können nur“
    • G. Absatz 6
      • I. Natürliche Personen mindestens 5 Jahre ansässig
      • II. Ansässigkeitsbegründung
      • III. Veräußerungsfiktion
      • IV. Sonstiges
    • H. OECD-MA und UN-MA
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen