Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB-BB Nr. 1 vom Seite 22

Unternehmensbewertung: Die Verfahren und ihre Einsatzmöglichkeiten

Überblick sowie weiterführende Arbeitshilfen und Literatur

Dr. Bernd Fischl und Viola Haßauer

Wie viel ist mein Unternehmen wert? Werden Unternehmen immer mit dem gleichen Ansatz bewertet? – Diese Fragen haben sich Ihre Mandanten vielleicht schon öfters gestellt. Der folgende Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Methoden der Unternehmensbewertung und ihre „Einsatzmöglichkeit” je Branche. Sie erhalten damit einen ersten Eindruck der Werteinschätzung eines speziellen Unternehmens. Der Beitrag soll gleichzeitig einen tieferen Einstieg in das Thema ermöglichen: Sie brauchen nur den Download- und Literatur-Tipps auf passende Arbeitshilfen und weiterführende NWB-BB-Beiträge folgen.

I. Bedeutung der Unternehmensbewertung

Die Unternehmensbewertung gewinnt durch die Internationalisierung der Kapitalmärkte und der starken Zunahme von M&A-Transaktionen immer mehr an Bedeutung. Die Nachfrage nach Bewertungsgutachten steigt durch Shareholder Value-Ausrichtungen immer weiter an. Dadurch, dass ebenso der Controlling-Bereich in einem Unternehmen in den Vordergrund rückt, dient die Unternehmensbewertung als strategisches Instrument zur Steuerung eines Unternehmens.

Ziel der Unternehmensbewertung ist es, Unternehmensteile oder das ganze Unternehmen...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Unternehmensbewertung: Die Verfahren und ihre Einsatzmöglichkeiten - Überblick sowie weiterführende Arbeitshilfen und Literatur

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Betriebswirtschaftliche Beratung