Dokumenttyp

...in Vorbereitung...

Thema

...in Vorbereitung...

Datum

...in Vorbereitung...

Veranlagungszeitraum

...in Vorbereitung...

Gesetzgebung | Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit (hib)
Online-Nachricht, Mittwoch, 24.02.2021
Online-Nachricht - Mittwoch, 24.02.2021 Gesetzgebung | Arbeitnehmer-Entsendung nach dem Brexit  (hib)...BT-Drucks. 19/26891 ) für die Entsendung von Arbeitnehmern nach Großbritannien und Nordirland in Folge des Brexit  vorgelegt. Er bezieht sich auf das
für Abonnenten Brexit | Mitteilungspflichten nach § 138 Abs. 2 Satz 1 Nummer 4 AO (BZSt)
Online-Nachricht, Freitag, 26.03.2021
Online-Nachricht - Freitag, 26.03.2021 Brexit  | Mitteilungspflichten nach...Das Bundeszentralamt für Steuern weist im Zusammenhang mit dem Brexit  auf die Mitteilungspflichten nach
Umsatzsteuer | Hinweise zum Vorsteuer-Vergütungsverfahren nach dem Brexit (BZSt)
Online-Nachricht, Montag, 15.02.2021
- Montag, 15.02.2021 Umsatzsteuer | Hinweise zum Vorsteuer-Vergütungsverfahren nach dem Brexit  (BZSt)
für Abonnenten Umsatzsteuerliche Beurteilung einer britischen Limited mit Geschäftsleitung im Inland - Auswirkungen des Brexit auf die Limited
Aufsatz von Dr. Christian Sterzinger, USt direkt digital 8/2021 S. 16
Umsatzsteuerliche Beurteilung einer britischen Limited mit Geschäftsleitung im Inland Auswirkungen des Brexit  auf die Limited...für diese Gesellschaften. Der zum 1.1.2021 erfolgte harte Brexit  wirkt sich auf die umsatzsteuerliche
für Abonnenten MAP über Verrechnungspreisstreitigkeiten mit dem Vereinigten Königreich nach dem Brexit
Aufsatz von Finn Winkelmann, Senior Associate, und und Jerome Limpinsel, Mitarbeiter, beide im Bereich Transfer Pricing bei PwC in Düsseldorf, IWB ...
MAP über Verrechnungspreisstreitigkeiten mit dem Vereinigten Königreich nach dem Brexit ...[i] Enorme Auswirkungen des Brexits  – auch auf MAP
für Abonnenten BMF zu den Konsequenzen des Brexits für die Umsatzsteuer - BMF, Schreiben v. 10.12.2020 - III C 1 - S 7050/19/10001:002
Aufsatz von Alexander Rukaber, USt direkt digital 3/2021 S. 14
11.02.2021 Seite 14 BMF zu den Konsequenzen des Brexits  für die Umsatzsteuer...§ 13b Abs. 1 UStG Anwendung findet. Ob nach dem Brexit  für diese Leistung weiterhin das
für Abonnenten Ausgleichsposten i. S. des § 4g EStG
Lexikon des internationalen Steuerrechts von Prof. Dr. Carsten Pohl
§ 4g EStG hat jüngst Änderungen durch das Brexit -StBG erfahren. Weitere Änderungen sind...). Allein der Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (sog. Brexit ) führt isoliert betrachtet nicht zur
für Abonnenten Mündliche StB-Prüfung 2021 - 30 wichtige Fragen und Antworten zum Europarecht und zum Europäischen Steuerrecht
Aufsatz von Dr. iur. Daniel Dürrschmidt LL.M., SteuerStud 2/2021 S. 88
zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union ( Brexit -Steuerbegleitgesetz – Brexit -StBG )...31.1.2020 trat das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland (UK) aus der EU aus ( „Brexit “ ). Während der bis zum
für Abonnenten Kommentar zu UStAE 2010 - 1.10. Gemeinschaftsgebiet – Drittlandsgebiet
Kommentar UStAE Aktuell Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen Stand 31.03.2021
und Nordirland (nachfolgend: „Vereinigtes Königreich“) aus der Europäischen Union geäußert (sog. Brexit  ). Grundsätzlich ist das
für Abonnenten Drittlandsgebiet
Kontierungslexikon von Karl-Hermann Eckert
:002 NWB NAAAH-66420 , Rz. 3 sowie Eckert, Folgen des Brexits  für inländische Unternehmer beim
...Weitere Ergebnisse laden...

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden