Top Thema

Gesetzgebung | Bundesregierung beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Das Bundeskabinett hat am 21.8.2019 den Entwurf des Gesetzes zur Rückführung des Solidaritätszuschlags beschlossen. Damit fällt von 2021 an der Zuschlag für rund 90 Prozent derer vollständig weg, die ihn heute zahlen. Für weitere 6,5 Prozent ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 21.08.2019 14:04

Einkommensteuer | Feststellung des verrechenbaren Verlustes bei Hinzurechnung eines Investitionsabzugsbetrags (FG)
Der nach § 7g Abs. 2 EStG im Wirtschaftsjahr der Anschaffung oder Herstellung des begünstigten Wirtschaftsguts hinzuzurechnende Betrag wirkt sich nicht auf das Kapitalkonto des Kommanditisten i.S.v. § 15a EStG aus (FG Münster, Urteil v. 14.8.2019 - ...
Online-Nachricht, Dienstag, 15.10.2019 10:54
Einkommensteuer | Ermittlung der nicht abzugsfähigen Schuldzinsen in § 4 Abs. 4a Satz 3 EStG (FG)
Der in § 4 Abs. 4a Satz 3 EStG bestimmte typisierende Zinssatz von 6 v.H. ist verfassungsgemäß (FG Düsseldorf, Gerichtsbescheid vom 31.5.2019 - 15 K 1131/19 G,F; Revision anhängig, BFH-Az. IV R 19/19).
Online-Nachricht, Freitag, 11.10.2019 10:46
Einkommensteuer | Anerkennung einer Pensionszusage (FG)
Ein Vorbehalt, mit dem der Arbeitgeber einseitig die Höhe einer Pensionszusage abändern kann, steht der Bildung einer Pensionsrückstellung entgegen. Dies gilt auch dann, wenn der Vorbehalt arbeitsrechtlich unwirksam ist (FG Düsseldorf, Urteil v. ...
Online-Nachricht, Freitag, 11.10.2019 09:34
Für Abonnenten Einkommensteuer | Abzinsung von unverzinslichen Langfristdarlehen (BFH)
Vertragsbeziehungen zwischen verschwägerten Personen unterliegen als Angehörigenverträge einer Fremdvergleichskontrolle. Eine rückwirkend auf den Vertragsbeginn vereinbarte Verzinsung eines zunächst unverzinslich gewährten Darlehens ist ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 10.10.2019 13:45
Für Abonnenten Einkommensteuer | Abfindungsklausel und Eindeutigkeitsgebot bei Pensionszusagen (BFH)
Pensionszusagen sind auch nach Einfügung des sog. Eindeutigkeitsgebots (§ 6a Abs. 1 Nr. 3 Halbsatz 2 EStG) anhand der allgemein geltenden Auslegungsregeln auszulegen, soweit ihr Inhalt nicht klar und eindeutig ist. Lässt sich eine Abfindungsklausel ...
Online-Nachricht, Freitag, 04.10.2019 12:47
Einkommensteuer | Bedeutungslosigkeit des subjektiven Nettoprinzips für den Verlustabzug (FG)
Die Beschränkung des Verlustabzugs unter Berücksichtigung des objektiven Nettoprinzips auf "negative Einkünfte" und die Berechnung des Verlustverbrauchs durch Verrechnung der nicht ausgeglichenen Verluste mit einem positiven Gesamtbetrag der ...
Online-Nachricht, Dienstag, 01.10.2019 11:54
Einkommensteuer | Aufdeckung stiller Reserven bei Aufgabe eines Mitunternehmeranteils (FG)
Bei der Übertragung eines Mitunternehmeranteils unter Zurückbehaltung funktional wesentlichen Sonderbetriebsvermögens hat eine Aufdeckung der stillen Reserven - einschließlich derer im Firmenwert - zu erfolgen (Schleswig-Holsteinisches FG, Urteil v. ...
Online-Nachricht, Dienstag, 01.10.2019 11:25
Für Abonnenten RückAbzinsV | Abzinsungszinssätze für September 2019
Die Abzinsungszinssätze gem. § 253 Abs. 2 HGB für September 2019 können nun auf der Internetseite der Deutschen Bundesbank abgerufen werden.
Online-Nachricht, Dienstag, 01.10.2019 11:12
Einkommensteuer | Zum Abzugsverbot für Geldbußen bei Kartellgeldbuße (BFH)
Eine bei einer Bußgeldfestsetzung gewinnmindernd zu berücksichtigende „Abschöpfung“ der aus der Tat erlangten Vorteile liegt nicht bereits dann vor, wenn die Geldbuße lediglich unter Heranziehung des tatbezogenen Umsatzes ermittelt wird und sich ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 26.09.2019 12:34
Für Abonnenten Gewerbesteuer | Keine erweiterte Kürzung bei gewerblich geprägter grundstücksverwaltender Personengesellschaft (BFH)
Das Halten einer Beteiligung an einer gewerblich geprägten, grundstücksverwaltenden Personengesellschaft verstößt gegen das Ausschließlichkeitsgebot des § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG (Bestätigung der Rechtsprechung: BFH, Urteil v. 27.6.2019 - IV R 44/16; ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 19.09.2019 11:39
Für Abonnenten Körperschaftsteuer | Keine Teilwertzuschreibung auf Verpflichtung aus Umtauschanleihe bei Deckungsbestand (BFH)
Wird bei Umtauschanleihen die Option auf Aktienlieferung durch den Anleihegläubiger ausgeübt, ist die Anleiheverbindlichkeit gegen den Buchwert der abgegebenen Aktien auszubuchen. Sofern der Ansatz der Anleiheverbindlichkeit den Buchwert der Aktien ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 19.09.2019 11:15
Für Abonnenten Einkommensteuer | Korrektur von Fehlern in der Sonderbilanz des Gesellschafters (BFH)
Werden Sonderbetriebsausgaben, die aus privaten Mitteln bestritten worden sind, im Jahr der Entstehung des Aufwands nicht berücksichtigt, kommt eine erfolgswirksame Nachholung in einem Folgejahr nach den Grundsätzen des formellen ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 12.09.2019 11:02
Gewerbesteuer | Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags einer grundbesitzverwaltenden Kapitalgesellschaft bei Mitvermietung von ...
Eine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG scheidet aus, wenn eine grundbesitzverwaltende GmbH neben einem Hotelgebäude auch Ausstattungsgegenstände (Bierkellerkühlanlage, Kühlräume, Kühlmöbel für Theken- und ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 05.09.2019 14:48
Für Abonnenten IDW S 1 | Basiszins für die Bewertung von Beteiligungen und Unternehmen (September 2019)
Zur Bewertung von Beteiligungen nach IDW RS HFA 10 und von Unternehmen nach IDW S 1 mit dem Ertragswertverfahren werden die Nettoeinnahmen der Anteilseigner abgezinst. Der Zinssatz berechnet sich dabei unter Anwendung des CAPM bzw. Tax-CAPM aus ...
Online-Nachricht, Montag, 02.09.2019 14:36
Für Abonnenten RückAbzinsV | Abzinsungszinssätze für August 2019
Die Abzinsungszinssätze gem. § 253 Abs. 2 HGB für August 2019 können nun auf der Internetseite der Deutschen Bundesbank abgerufen werden.
Online-Nachricht, Montag, 02.09.2019 12:48
Für Abonnenten Einkommensteuer | Verteilung eines Gestattungsentgelts für die Überlassung landwirtschaftlicher Flächen (BFH)
Überlässt ein Steuerpflichtiger, der seine Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft durch Einnahme-Überschussrechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG ermittelt, zu seinem Betriebsvermögen gehörende Grundstücke gegen ein vorausgezahltes Entgelt zur Nutzung für ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 29.08.2019 10:57
Einkommensteuer | § 7g EStG bei Personengesellschaften (BMF)
Das BMF hat zur Anwendung des BFH-Beschlusses v. 15.11.2017 - VI R 44/16 (BStBl 2019 II S. xxx) zur Verwendung von Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g EStG im Gesamthandsvermögen einer Mitunternehmerschaft für Investitionen im ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 28.08.2019 10:38
Verfahrensrecht | Antrag auf "schlichte" Änderung innerhalb der Klagefrist (BFH)
Die Anforderungen an die Konkretisierung des Antrags auf "schlichte" Änderung i.S. des § 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a AO sind nicht strenger als die Anforderungen an die Konkretisierung des Gegenstands des Klagebegehrens i.S. des § 65 Abs. 1 ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 22.08.2019 10:36
Einkommensteuer | § 7g EStG - Nachweis der betrieblichen Nutzung eines PKW (FG)
Die für Zwecke des § 7g EStG erforderliche fast ausschließliche betriebliche Nutzung eines PKW kann nicht durch nachträglich erstellte Unterlagen nachgewiesen werden (FG Münster, Urteil v. 10.7.2019 - 7 K 2862/17 E; Revision anhängig, BFH-Az. VIII R ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 15.08.2019 13:27
Für Abonnenten Einkommensteuer/Berufsrecht | Keine Rückstellung für Aufbewahrungsverpflichtungen (BFH)
Eine Rückstellung für die Kosten der 10-jährigen Aufbewahrung von Mandantendaten im DATEV-Rechenzentrum bei einer WP/StB-Gesellschaft setzt eine öffentlich-rechtliche oder eine zivilrechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung dieser Daten voraus. Eine ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 08.08.2019 11:33

Mehr News zu 'Bilanzierung' anzeigen