Dokument Rechtsprechung des BFH zur Land- und Forstwirtschaft im Jahr 2002

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 19 vom 05.05.2003 Seite 1391 Fach 3d Seite 649

Rechtsprechung des BFH zur Land- und Forstwirtschaft im Jahr 2002

von Ltd. Regierungsdirektor Elmar Haakshorst, Münster

Die Volltexte der besprochenen BFH-Entscheidungen können - wie alle seit dem ergangenen amtlich veröffentlichten Entscheidungen des BFH - kostenlos unter nwb.nwb.de in der NWB-eigenen Internet-Datenbank ”BFH-V-Entscheidungen” abgerufen werden. Zugang zu dieser Datenbank erhalten Sie mit dem in jedem NWB-Heft (am Ende des Inhaltsverzeichnisses) aufgeführten und monatlich wechselnden Internet-Kennwort. Als Bezieher der NWB-Recherche-CD (NWB-Nachschlagewerk) oder der NWB-Datenbank Steuerrecht können Sie ohne Kennwort-Eingabe direkt aus dem Programm heraus auf diese Internet-Datenbank zugreifen. Den Volltext eines Urteils finden Sie, wenn Sie z. B. das Aktenzeichen der gewünschten Entscheidung in das Suchfeld der Datenbank eintragen.

I. Einkunftserzielung/Liebhaberei

1. Zusammenhang einer Jagd mit einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb

(BStBl 2002 II S. 692; LX813330) betr. § 13 Abs. 1 Nr. 3 EStG; § 39 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 AO; §§ 7, 11 Abs. 1 BJagdG.

Ein betrieblicher Zusammenhang zwischen den Einkünften aus einer Jagd und dem Betrieb einer LuF i. S. des § 13 Abs. 1 Nr. 3 EStG liege stets vor, wenn der Land- und Forstwirt auf in seinem Eigentum stehenden Flächen die Jagd in einem Eigenjagdbezirk (von 75 ha an) nach § 7 Abs. 1 BJagdG selbst ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen