Dokument BFH-Rechtsprechung zur Einkommensteuer im 1. Vierteljahr 2000

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 43 vom Seite 3911 Fach 3a Seite 1959

BFH-Rechtsprechung zur Einkommensteuer im 1. Vierteljahr 2000

von Steuerberater Dipl.-Volkswirt Rudolf Charlier, Recklinghausen

Die nachstehende Fortsetzung unserer systematischen Zusammenstellung höchstrichterlicher Rechtsprechung zur ESt behandelt im Anschluss an den Bericht in NWB F. 3a S. 1958 alle im 1. Vierteljahr 2000 im Teil II des BStBl veröffentlichten Entscheidungen mit Ausnahme der Rechtsprechung zur ESt der Land- und Forstwirte (s. hierzu NWB F. 3d), zu ESt-Fragen der Arbeitnehmer (s. hierzu NWB F. 6a) und zum Bilanzsteuerrecht (s. hierzu NWB F. 17a).

Die Veröffentlichung der BFH-Urteile zur ESt im 1. Quartal 2000 ist wiederum - wie schon vor Jahresfrist - durch eine sehr sparsame Berichterstattung gekennzeichnet, die zu der Annahme verleitet, die Probleme bei der wichtigsten aller Steuern - der ESt - seien in der letzten Zeit geringer geworden. Dass dem nicht so ist, weiß jeder Praktiker. Von Klarheit oder Vereinfachung, von Übersicht und Rechtssicherheit bei der ESt sind wir meilenweit entfernt, so weit wie noch nie.

Betriebsausgaben

1. Zum Abzug der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer

(BStBl 2000 II S. 7; LX552636) betr. §§ 4, 9 EStG.

Hinweis: Thomas, KFR F. 6 EStG § 9, 1/00, S. 65; Anm. in HFR 2000 S. 98.

Der VI. Senat hat sich in ausführlicher W...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden