BFH  - XI R 11/20 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Drittland; Kommission; Leistungsaustausch; Ort der Leistung; steuerbare Leistung

Rechtsfrage

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Online-Rechtsberatungsleistungen

Handelt es sich bei Beratungsleistungen, die ein selbständiger Rechtsanwalt über die Onlineplattform "JustAnswer" als sog. Experte bis 2013 erbracht hat, um im Inland steuerbare und steuerpflichtige sonstige Leistungen an die Nutzer der Onlineplattform als Leistungsempfänger oder um eine nicht steuerbare Rechtsberatung an die in einem Drittland ansässige Onlineplattform "JustAnswer"?

Liegt eine Dienstleistungskommission i.S. des § 3 Abs. 11 UStG vor?

Gesetze: UStG § 1 Abs 1 Nr 1, UStG § 3 Abs 9 S 1, UStG § 3a, UStG § 3 Abs 11

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.01.2021):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
BAAAH-69136

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden