Dokument Die enorme Macht der Ratingagenturen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 12/2020 S. 400

Die enorme Macht der Ratingagenturen

Mit sehr ähnlichem Wortlaut beschwerten sich kürzlich der deutsche Fonds-Verband BVI und der deutsche Versicherungs-Verband GDV: Sie appellieren an die EU-Kommission, die drei großen US-amerikanischen Ratingagenturen Moody's, S&P und Fitch stärker zu regulieren.S. 401

„Die großen US-Ratingagenturen nutzen ihre marktbeherrschende Stellung für ihre Preisgestaltung aus, aber der EU-Wertpapierbehörde ESMA fehlt es an regulatorischer Handhabe, diesen missbräuchlichen Nutzungslizenz- und Gebührenforderungen ein Ende zu setzen. Den Schaden haben die Anleger. Das kann so nicht weitergehen“, erklärt Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des deutschen Fondsverbands BVI. Die Branche berichtet von jährlichen Preissteigerungen, die teilweise zweistellig sind, und das in einem Umfeld, in ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden