Dokument Vereinfachung des Impairment Tests bei Geschäfts- oder Firmenwerten - Überlegungen des IASB zum indikatorbasierten (Impairment) Test und zu Erleichterungen bei der Ermittlung des Nutzungswerts

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 10 vom Seite 309

Vereinfachung des Impairment Tests bei Geschäfts- oder Firmenwerten

Überlegungen des IASB zum indikatorbasierten (Impairment) Test und zu Erleichterungen bei der Ermittlung des Nutzungswerts

Prof. Dr. Stefan Müller und Dr. Jens Reinke

Neben der Effektivität des Impairment Tests bei Geschäfts- oder Firmenwerten (GFW) hat sich der IASB im aktuellen Diskussionspapier DP/2020/1 „Unternehmenszusammenschlüsse – Angaben, Geschäfts- oder Firmenwert und Wertminderung“ auch mit Möglichkeiten befasst, den Impairment Test für die Abschlussersteller zu vereinfachen. Dabei stehen die Senkung der Kosten für die Durchführung des Impairment Tests sowie die Belastbarkeit des Impairment Tests im Fokus der analysierten Vereinfachungen. Im nachfolgenden Beitrag werden die Überlegungen des IASB mit Blick auf Vereinfachungen beim Impairment Test – insbesondere der Überprüfung der Werthaltigkeit von GFW – analysiert.

Wertminderungstest und Wertminderungen (IFRS), Zülch, infoCenter NWB XAAAC-32088

Kernaussagen
  • Der IASB will einen indikatorbasierten (Impairment) Test entwickeln, der den bislang jährlich durchzuführenden obligatorischen Impairment Test modifizieren soll.

  • Es soll vom IASB ein Vorschlag ausgearbeitet werden, um die Restriktionen bei Restrukturierungen und bei (Erweiterungs-)Investitionen im Rahmen der Ermittlung des Nutzungswerts zu streichen.

  • Für die Ermittlung des Nutzungswerts soll keine e...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren