Dokument FG Münster, Urteil v. 24.06.2020 - 13 K 2480/16 K,G

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 13 K 2480/16 K,G

Gesetze: KStG § 8 Abs 1; GewStG § 2 Abs 1 ; EStG § 15 Abs 2 Satz 1

Einkünfteermittlung

Verein; Einkünfte aus Gewerbebetrieb; Mitgliedsbeitrag

Leitsatz

1. Der Stpfl. erbrachte in den Streitjahren gegenüber seinen Mitgliedern Werbe- und Marketingleistungen auf eigene Rechnung und eigene Gefahr sowie in eigener Verantwortung und übte seine Tätigkeit somit selbständig und mit Gewinnerzielungsabsicht aus, da er über einen Zeitraum von mehreren Jahren regelmäßig Gewinne erzielte.

2. Die als Mitgliedsbeiträge vereinnahmten Beträge stellen insgesamt ein pauschaliertes Entgelt für von dem Stpfl. an seine Mitglieder geleistete Werbe- und Marketingleistungen dar und zählen mithin zu den Einnahmen aus Gewerbebetrieb.

Fundstelle(n):
DStR 2021 S. 7 Nr. 4
DStRE 2021 S. 338 Nr. 6
QAAAH-58734

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden